Rezept für Salami-Raclette | Raclette-Rezepte.net
Salami-Raclette

Teile dieses Rezepte

Oder kopiere diesen Link und teile ihn :-)

Zutaten

Portionen:
Gemüse
1 gelbe Paprikaschote
1 rote Paprikaschote
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 Esslöffel Butter
Fleisch
400 g Salami am Stück
1 Prise Pfeffer aus der Mühle
250 g Raclette-Käse
1 kg Kartoffeln

Salami-Raclette

  • 20 Minuten
  • Portionen: 4
  • Einfach

Zutaten

  • Gemüse

  • Fleisch

Das Rezept

Teilen

Die Mischung aus Paprika, Zwiebeln, Knoblauch und Salami erinnert an eine würzige Salamipizza. Das Rezept ist einfach und schnell vorzubereiten.

Anzeigen

Zubereitungsschritte

1
Fertig

Die Paprika waschen, entkernen und in kleine Würfel schneiden.

Die Zwiebeln und den Knoblauch ebenfalls in kleine Würfel schneiden, alles miteinander vermischen und im Raclettepfännchen glasig braten.

2
Fertig

Die Salami entweder in Würfel schneiden, oder, wer es lieber etwas würziger mag, in dünne Scheiben. Diese dann oben auf den Käse legen und so überbacken, bis der Käse leicht braun ist.

Alternativ die Würfel unter die Paprikamischung geben und dann mit Käse überbacken und mit etwas Pfeffer würzen.

Dazu reicht man die gekochten Kartoffeln.

Redaktion

Schweinefilet mit Joghurtschaum
Vorheriges Rezept
Schweinefilet mit Joghurtschaum
Hamburger-Ananas-Raclette
Nächstes Rezept
Hamburger-Ananas-Raclette
Schweinefilet mit Joghurtschaum
Vorheriges Rezept
Schweinefilet mit Joghurtschaum
Hamburger-Ananas-Raclette
Nächstes Rezept
Hamburger-Ananas-Raclette

Kommentar hinzufügen