Rezept für Schweinefilet mit Joghurtschaum | Raclette-Rezepte.net
Schweinefilet mit Joghurtschaum

Teile dieses Rezepte

Oder kopiere diesen Link und teile ihn :-)

Zutaten

Portionen:
Fleisch
600 g Schweinefilet
Salz und Pfeffer
1 Bund Basilikum bevorzugt junges Basilikum
1/8 Liter Weißwein
Gemüse
400 g Möhren
2 Esslöffel Butter
2 Teelöffel Zucker
2 Teelöffel Salz
Joghurtschaum
100 g Emmentaler
150 g Sahnejoghurt
2 Eiweiß

Schweinefilet mit Joghurtschaum

  • 45 Minuten
  • Portionen: 4
  • Medium

Zutaten

  • Fleisch

  • Gemüse

  • Joghurtschaum

Das Rezept

Teilen

Das Schweinefilet mit dem Käse-Joghurtschaum und dem Basilikum harmonieren sehr gut miteinander und passen bestens zu einem Raclette-Essen. Das Ganze kann dann noch durch einen guten Weißwein abgerundet werden.

Anzeigen

Zubereitungsschritte

1
Fertig

Die Möhren in ca. 1 cm kleine Würfel schneiden. Zucker und Butter in einer Pfanne zerlassen und die Möhrenwürfel etwa 6 Minuten glasieren.

Anschließend salzen und anrichten.

2
Fertig

Das Schweinefilet nach dem Waschen in 1 cm dicke Scheiben schneiden, salzen und mit Pfeffer bestreuen.

Das Ganze dann auf einer Platte anrichten.

3
Fertig

Das Basilikum waschen und gut trocknen. Den Weißwein in eine Schale geben und das Basilikum untermischen.

4
Fertig

Den geriebenen Käse und den Sahnejoghurt gut miteinander vermischen.

Die 2 Eiweiße mit etwas Salz zu Eiweißschnee schlagen, vorsichtig unter den Joghurt heben und zu den anderen Zutaten auf den Tisch stellen.

5
Fertig

Das Filet in den Pfännchen kurz anbraten, danach mit den Möhrenwürfeln belegen und etwas von der Wein-Basilikum-Mischung darüber geben.

Das Ganze dann mit reichlich Joghurtschaum bedecken und überbacken.

Redaktion

Oliven-Raclette
Vorheriges Rezept
Oliven-Raclette
Salami-Raclette
Nächstes Rezept
Salami-Raclette
Oliven-Raclette
Vorheriges Rezept
Oliven-Raclette
Salami-Raclette
Nächstes Rezept
Salami-Raclette

Kommentar hinzufügen