Rezept für Mandel-Kirschen-Dessert | Raclette-Rezepte.net
Mandel-Kirschen-Dessert

Teile dieses Rezepte

Oder kopiere diesen Link und teile ihn :-)

Zutaten

Portionen:
100 g Zuckerrohrgranulat
500 g Sauerkirschen
100 g geriebene Mandeln
8 Löffelbiskuits
150 g Mascarpone italienischer Frischkäse
50 g Butterkäse in sehr dünnen Scheiben

Mandel-Kirschen-Dessert

  • 45 Minuten
  • Portionen: 4
  • Medium

Zutaten

Das Rezept

Teilen

Eine raffinierte Variante zum klassischen Raclette sind gratinierte, leicht gesüßte Sauerkirschen. Man serviert sie als Dessert nach einem leichten Essen. Eine ganz besondere Note erreicht man, wenn man die Sauerkirschen mit Kirschgeist noch ein wenig beträufelt.

Anzeigen

Zubereitungsschritte

1
Fertig

Die Sauerkirschen waschen und entsteinen, mit dem Zuckerrohrgranulat mischen, zudecken und kurz durchziehen lassen.

2
Fertig

Den Mascarpone und die geriebenen Mandeln mischen, anschließend die Kirsch-Zuckermischung unterheben.

3
Fertig

Den Butterkäse auf einem Teller anrichten.

Die Kirschmischung sowie die Löffelbiskuits auf den Tisch stellen und das Raclettegerät vorheizen, sofern noch nicht geschehen.

4
Fertig

Die Pfännchen mit 2-3 Esslöffeln Kirschmasse befüllen und mit etwas Butterkäse überbacken, bis der Käse zerlaufen ist.

Dazu die Löffelbiskuits reichen.

Redaktion

Schinken-Schabziger-Raclette
Vorheriges Rezept
Schinken-Schabziger-Raclette
Raclette mit gratinierter Seezunge
Nächstes Rezept
Raclette mit gratinierter Seezunge
Schinken-Schabziger-Raclette
Vorheriges Rezept
Schinken-Schabziger-Raclette
Raclette mit gratinierter Seezunge
Nächstes Rezept
Raclette mit gratinierter Seezunge

Kommentar hinzufügen